26. Februar 2014

update kidsroom


Heute gibt es die versprochenen Kinderzimmer Bilder.
Viel hat sich seit dem letzten Kinderzimmer Post nicht geändert.


Nur ein paar kleine, feine Details...:-).
Ein paar Regale haben es endlich an die Wand geschafft und
die Zoo Tiere von Schleich haben somit auch ein Zuhause gefunden.


Und HIER findet ihr nicht nur schönste Glitzershirts ;-),
sondern auch traumhaftes fürs Kinderzimmer.


Wie zum Beispiel das süße Mobile, die neuen Prints, die bunten Dosen etc. etc....
Die Prints sind ganz neu und es gibt sie bald auch in grösserer Ausführung.
Die kleine Ausgabe fand ich allerdings für unsere Bilderleisten perfekt!


Und da meine Tochter ein großer Häschen Fan ist und Ostern ja bald auch schon
wieder vor der Türe steht, gibts ein paar neue hasenstarke Teile....


Ist die Hasenlampe von HIER nicht goldig! Wir haben uns noch nicht endgültig
entschieden wo genau wir sie unterbringen...Auf dem Boden macht
sie sich zur Zeit eigentlich ganz hervorragend....
Sie macht ein ganz tolles Schlummerlicht!


Der le Sac en Papier kam heute von DIESEM Online Shop mit der Post.
Er ist aus 100% recyceltem Papier.


Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch,
bis bald,
Anja

P.S.
Hasenlampe:

le sac en papier: 

Mobile, Paris und Happy Print, bunte Dosen,
Lucky Lollipop Fairy Bastelset
(In Kürze: Wandtatoo SAY CHEESE):

Clip Board und Hay Hand:

circle Print:

Deckenlampe:


24. Februar 2014

burgundy and more berries


Heute gibt es nochmal Beeren...
Und dazu ein leckeres Rezept fürs Frühstück.


Ich war heute nach Langem endlich mal wieder am See laufen.
Das hat so gut getan und als Belohnung gab es danach 
ein leckeres Bircher Müsli mit frischen Beeren, 
das ich bereits gestern schon
vorbereitet habe.


Das Bircher Müsli habe ich diesmal wie folgt gemacht.

Bircher Müsli mit frischen Beeren
(für 2 Personen)

Zutaten:

200ml Milch
50ml Sahne
250g Magerquark
1EL flüssigen Honig
Saft aus einer halben Zitrone

50g Rosinen
1TL Zimtpulver
100g Haferflocken
30g gehackte Haselnüsse

1 geraspelter Apfel
verschiedene frische Beerenfrüchte

Zubereitung:

Die Milch mit der Sahne, dem Quark, dem Honig
und dem Zitronensaft gut verrühren.

Rosinen, Zimt, Haferflocken und Haselnüsse einrühren.

Alles über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren einen geraspelten Apfel und
frische Beeren hinzugeben....


Bei den Temperaturen bin ich auch kleidungsmässig
schon richtig in Frühlingsstimmung...


Schön hell mit einem Touch burgundy...ich find diese
Kombination klasse. Dazu habe ich meine Jacke
von Anthropologie, die ich in New York gekauft habe,
aus dem Kleiderschrank gekramt.


Die Bluse und der Gürtel sind aus der Villa Smilla.
Der Gürtel wird heute Abend eingestellt.


Die Tunika von meinem letzten Post ist übrigens
nachbestellt und wir in der ersten Märzwoche neu
eingestellt. So verhält es sich übrigens mit fast allen
Artikeln aus der Villa Smilla. Die meisten Sachen werden,
 nachdem sie ausverkauft sind, neu bestellt! Mit ein bisschen
Geduld hat bisher jeder fast immer sein Traumteilchen bekommen ;-)....
Und wenn nicht, dann kommt wieder etwas Neues! Das Schöne ist,
dass man die Sachen nicht überall bekommt und sie ja dadurch
auch etwas Besonders sind, finde ich ;-)...

Nur als kurze Erklärung, da einige bemängelt haben, dass die Teile immer
so schnell ausverkauft sind. Es wird immer in grösseren Mengen eingekauft!
Es handelt sich als keineswegs um Einzelstücke ;-)...


Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Gürtel, Armband und weisse Bluse: Villa Smilla
Jacke burgundy: Anthropologie
Tortenplatte: blueboxtree



20. Februar 2014

Mehr Pastell und Beerenquark


Wir essen hier *fast*:-) alle sehr gerne Beerenfrüchte.
Am liebsten einfach so oder mit Quark.


Und da ich diese hübschen Schalen von HIER heute bekommen habe,
hab ich direkt ein neues Quarkrezept ausprobiert.

Und so hab ich es gemacht:

Beerenquark
(für ca. 4 Personen)

400g Magerquark
6EL Milch
1EL Ahornsirup
2 Päckchen Bourbon Vanillzucker

verschiedene Beerenfrüchte,
Wildbeerenmarmelade

Ich habe die Zutaten für den Quark vermischt und einige
Blaubeeren untergezogen. Dann den Quark mit einem
Kleks Beerenmarmelade und den restlichen
Beeren anrichten und servieren.


Die Schalen sind aus der Seegras Serie und es gibt davon auch noch andere
Teile zum Kombinieren. Die Qualität ist super und mir gefällt, dass 
sie einfach aber doch irgendwie ausgefallen ist.


Aussserdem hab ich meine Design Letters Serie etwas 
aufgestockt. Die neuen Teile sind ebenfalls von Sugar Trends.
Die Geschirrtücher habe ich heute mal als Servietten umgewandelt.

Bei Sugar Trends findet man wirklich tolle Teile, alles
liebevoll ausgewählte Markenprodukte aus verschiedenen Ländern.


Mit dem Gutscheincode: BlogMe0214 bekommt ihr bei einer 
Bestellung ab 20 Euro 10 Euro Sofortrabatt.


Dazu gibt es heute den Wilderen Fürchtetee von LØV-organics.
Der passt nicht nur geschmacklich sehr gut heute
sondern auch farblich ;-).


Und weil ich total in Frühlingsstimmung bin, geht es auch weiter
mit einer traumhaften Tunika in zartem rosé.


Mit goldenen Stickereien und Pailletten...ohne Glitzer gehts ja
nicht im Moment ;-)... Ich kombiniere sie heute mit DIESEM
Pailetten Top in hellrosa und einem schwarzen Ledergürtel mit
goldenen und schwarzen Nieten. 


Die Tunika werde ich im Sommer sicher auch über den
Bikini tragen;-). Sie ist etwas länger und hat tolle Mäusezähnchen am Saum.
Heute trage ich dazu eine schwarze Lederjacke- und Tasche und das erste
mal in diesem Jahr eine weisse Jeanshose....:-)


Bei weissen Hosen im Winter gehen die Meinungen ja auseinander...
Für mich persönlich: Keine weissen Hosen im Winter!!!
Das gefällt mir einfach nicht und passt nicht
zur dicken Daunenjacke und Winterstiefeln....
Aber ab sofort, wenn die Temperaturen so bleiben,
 darf sie wieder an die frische 
Luft mit mir ;-).


Ganz verknallt bin ich diesmal auch in meine neue goldene Blattkette.
Das Band ist gedreht und das Blatt ist wunderbar filigran.
Die lässt sich auf viele Sachen kombinieren.


Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Design Letter Porzellan und Handtücher 
bzw. Servietten, Seegras Schalen:
(10Euro Sofortrabatt mit Code: BlogMe0214)

rosefarbene Tunika, schwarzer Nietengürtel, Blattkette, 
schwarzes Armband:

LØV Tee:
(20% mit Code: butiksofie20)



P.S.2:
Weitere Chanel Infizierte können mal HIER schauen,
Esther hat ein tolles DIY für Euch.


18. Februar 2014

livingroom


Heute kommen ein paar Bilder aus unserem Wohnzimmer.
Montags ist es hier immer besonders ordentlich ;-)),
also habe ich gestern ein paar Bilder gemacht.


Wie einige gesehen haben, verkaufen wir gerade unseren Brotschrank.
Auf der Suche nach einem neuen Möbelstück bin ich auf die
Seite von Butlers gestossen und war überrascht, dass man dort auch
schöne Möbelstücke finden kann.


Ich kannte diese Firma immer nur unter Dekorationsartikeln.
Da gibt es auch z.B. diese weissen Würfel, die ich mir
sehr gut an der Stelle des Brotschranks vorstellen könnte.
Mal sehen .... ;-)...


Im Moment mag ich total gerne Suppen und probiere gerne
immer mal was Neues aus.


Gestern habe ich eine Gemüsesuppe mit Schafskäse gemacht...
Eine sehr pikante Kombination, die mir aber sehr gut geschmeckt hat.

Gemüsesuppe mit Schafskäse:

Zutaten 
(für ca. 4 Personen)

2 Möhren
2 gelbe Paprika
2 Stangen Lauch
1 Knoblauchzehe
0,5 Knolle Sellerie 
0,5 Knolle Fenchel 
1,5l Gemüsebrühe

1 Stück Schafskäse und Kräuter zum Garnieren


Zubereitung

Alle Zutaten putzen und schälen, kleinschneiden und kurz
in einer Pfanne anbraten. Mit Gemüsebrühe löschen und
ca. 25 Minuten köscheln bis das Gemüse weich aber noch
bissfest ist. Alles Pürieren, nochmal kurz aufkochen und
mit Salz und Pfeffer würzen. Portionsweise verteilen
und mit einem Stück Schafskäse und Kräutern servieren.


Aus der Villa Smilla gibt es auch Neuigkeiten. Ein paar Teile hat
Tine schon eingestellt, siehe HIER. Ein paar Teile kommen noch!


Diese wunderschöne Bluse, die ich Euch ja auch in gold schon gezeigt hatte,
findet ihr zum Beispiel in mehreren Ausführungen. Sie fällt ganz leicht und
fliessend und hat ein wunderbar angenehmes Material.


Und über den neuen Gürtel freue ich mich auch Besonders.
Nietengürtel habe ich ja viele mittlerweile ;-)..aber dieser hier
in Gold mit silbernen und goldenen Nieten, den finde ich 
irgendwie ganz besonders schön diesmal.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja

NY Skyline Kissen: Casa di Falcone
Bluse, Gürtel, Armband, Broste C. Fell: Villa Smilla