13. November 2017

DIY Teil 1 - Geschenke Tiere


Für Kaufland* durfte ich bereits im August/September ein grösseres DIY 
Projekt für die Weihnachtsausgabe des Kundenmagazins anfertigen.
Das war teilweise eine Herausforderung, denn im Sommer an bestimmte
Weihnachtsdeko zu gelangen ist garnicht so einfach.


Diese süssen Tiergeschenke sind nicht nur zur Weihnachtszeit schön
sondern auch zum Geburtstag und zu sonstigen Anlässen.

Und so wird's gemacht:

Geschenkpapier Tiere

Anleitung

Zubehör:

1 Rolle Packpapier braun
1 Rolle Packpapier weiss
1 Rolle Packpapier blau
Klebepunkte weiss
Klebepunkte schwarz
1 schwarzer Eding
1 Tube Uhu Klebstoff
1 Rolle Tesafilm
schwarzes, weisses und rosa Tonpapier
1 Schere


Eule:

Päckchen in blaues Packpapier einpacken.
Weisse und schwarze Klebepunkte als Auge aufkleben.
Aus rosa Tonpapier ein kleines Dreieck für den Schnabel 
ausschneiden und aufkleben.
Einen Streifen blaues Packpapier ausschneiden und oben auf das 
Packet kleben (Links und rechts sollte der Streifen ca. 5 cm überstehen).
Mit der Schere Streifen (Haare) in das Papier schneiden.
Für die Flügel einen Tropen aus blauem Packpapier ausschneiden. 
An der runden Seite ca. 1 cm einschneiden und links 
und rechts an dem Packet anbringen.


Fuchs:

Päckchen in braunes Packpapier einpacken.
Augen aus weissem Tonpapier ausschneiden und zwei kleine schwarze Punkte 
als Pupillen aufkleben. Man kann Alternativ auch einen Eding für die Pupillen 
benutzen. Den Schwanz aus schwarzem Tonpapier ausschneiden.
Für die Ohren aus braunem Packpapier Dreiecke ausschneiden und mit 
einem Streifen auf der Oberseite des Päckchens mit Klebstoff befestigen.
Für eine kleine Locke aus blauem Tonpapier ein paar Streifen ausschneiden und 
oben zwischen den Ohren befestigen.


Maus:

Päckchen in weisses Packpapier einpacken.
2 Kreise für die Ohren ausschneiden. Bis zur Mitte mit der Schere einschneiden und leicht 
gedreht auf der Oberseite des Päckchens befestigen. Zwei Sterne aus rosa Tonpapier 
ausschneiden und in die Mitte der Ohren kleben.
Für die Nase einen Kreis aus rosa Tonpapier ausschneiden und aufkleben. 
Schnurrbart Haare, Mund und Augen mit dem Eding aufmalen.

Bär:

Päckchen in weisses Packpapier einpacken.
Aus weissem Tonpapier eine Schnauze ausschneiden und aufkleben. Den Mund 
und die Nase mit Eding einzeichnen.
Ohren und Pfoten ebenfalls aus weissem Tonpapier ausschneiden 
und mit Klebstoff bzw Tesafilm befestigen.


Happy Packing!
Und wetten, dass die Kinderaugen beim Auspacken mindestens 
doppelt so hell leuchten :-)...?!?

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche,
bald mehr aus dieser Reihe....

liebe Grüße,
Anja

*In Kooperation mit Kaufland

Kommentare:

  1. Was für eine super süsse Idee.

    Alles Liebe,
    Ulla von My Own Memento
    Ps. Aktuell verlose ich auf meinem Blog einen Adventskalender – Lust mitzumachen?

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja meeeeega-süß! Eine grandiose Idee!!!

    AntwortenLöschen